Wir sind ein Team aus.....

 

Kinderkrankenschwestern......

 

.......,die in enger Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, auch im Rahmen der „Frühen Hilfen“, Schwangere und/oder junge Familien ambulant betreuen, die einen erheblichen Förderbedarf aufweisen. 

Wir streben eine Weiterverfolgung des Familienprinzips im Zuge der Betreuungsarbeit an. In erster Linie geht es um den Erhalt der familiären Einheit. Ein Schwerpunkt liegt dabei in der Beobachtung und Förderung der Entwicklung der Mutter-Kind Beziehung. Aufbau von Bindung und Beziehung sind in den ersten Lebensjahren ebenso wichtig, wie die Entwicklung einer erzieherischen Kompetenz und Struktur im Alltag.

 

Wir legen Wert auf eine ambulante Diagnostik und Prävention, sowohl bezogen auf die Entwicklung und Chancen für das Kind als auch für die gesamte Familie. Wir gewährleisten eine enge Abstimmung und Vernetzung mit allen Beteiligten, insbesondere mit dem Auftrag gebenden Jugendamt.